S.T. Dupont

Zeigt alle 17 Ergebnisse

Aus Paris Bekanntheit in die ganze Welt

Schon im Jahr 1872 wurde die Marke S.T. Dupont vom damals erst 25-jährigen Simon Dupont in Paris gegründet. Bis heute steht die Marke für erlesenen Luxus, hohe Handwerkskunst, kostbare Materialien und modernes Design. Die Luxus Manufaktur in Paris spiegelt vor allem die Verbindung von Tradition und Moderne, den Anspruch und technischen Fortschritt sowie das immer gleichbleibende Niveau, wider.

Es gibt unterschiedliche Kollektionen. Feinste Lederwaren, einzigartige Feuerzeuge, schöne Manschettenknöpfe, hochwertige Schreibgeräte und verführerische Accessoires verzaubern seit jeher die Kollektionen. Die Produkte wecken die Sinnlichkeit und Begehrlichkeit. Bei den einzelnen Schmuckstücken stehen Eleganz und Stil im Vordergrund. Die Stücke wirken niemals aufdringlich, sondern fügen sich charmant ins Gesamtbild ein.

S.T. Dupont Feuerzeuge entdecken

Die Geschichte rund ums Luxusfeuerzeug

Maßgeblich geprägt wird die Marke bis heute von den hochwertigen und schönen Feuerzeugen, im individuellen Design. Die Geschichte dahinter ist erheblich für den Erfolg. Im Jahr 1941 bestellte der Maharadscha für seine Frauen hundert feine Abendtaschen aus Lack, die jeweils ein goldenes Feuerzeug enthalten sollten. Der Handwerksmeister entwickelte daraufhin das erste Luxusfeuerzeug der Welt. Die Idee hat, weit über die Grenzen von Paris hinaus, die Herzen erobert. Noch heute stehen die wunderschönen Feuerzeuge im Fokus des umfangreichen Sortiments. Stetig erweitert das Label die Accessoires. Es gibt auch exklusive Geldscheinklammern, unzählige Manschettenknöpfe und viele Schreibgeräte im Sortiment.

Manschettenknöpfe

Es gibt eine große Auswahl an fein gefertigten Manschettenknöpfen. Die edlen Metalle werden mit feinen Lacken veredelt und mit einer Gravur versehen. So entstehen unwiderstehliche Unikate, die sich perfekt als Geschenk oder für euch selbst eignen. Individuelle Botschaften können mit den Manschettenknöpfen vermittelt werden und machen besondere Tage wie Hochzeitstage oder Geburtstage noch einzigartiger.

Uhren

Die Kollektionen hat S.T. Dupont stetig erweitert. So dauerte es nicht lange, bis die renommierte Marke auch Uhren hergestellt hat. Bei den Uhrenmodellen überschreitet das Label die Grenzen, die Designer denken schneller und weiter als die anderen. Sie entwickeln  die Uhrenmodelle für diejenigen, die nach Raffinesse streben und sich einen ganz individuellen Stil zu Eigen machen möchten. Die verwendeten Materialien für die Herstellung der Uhren sind Edelstahl und Chrom. Ein kratzfestes und entspiegeltes Mineralkristallglas ermöglicht eine leichte Handhabung der Uhr. Die Armbänder sind aus Leder oder Edelstahl gefertigt und die unterschiedlich farbigen Ziffernblätter überzeugen mit einer eleganten Optik.

Schreibgeräte

Die außergewöhnlichen Schreibgeräte der Marke S.T. Dupont verzaubern mit raffinierter Technik und außergewöhnlichen Design. Ein präzises Schreiberlebnis wollen die Füller garantieren. Die wunderschönen Schreibgeräten ermöglichen euch ein glattes, schnelles und einfaches Schreiben. Die edle Form, verbunden mit den hochwertigen Materialien, ermöglichen ein gutes in der Hand liegen der Schreibgeräte.

Sonderausführungen

Die Geschichte von Pablo Picasso und S.T. Dupont ist auch ein wichtiger Meilenstein der Unternehmensgeschichte. Der Maler Pablo Picasso gravierte eigenständig drei Feuerzeuge der Marke S.T. Dupont und verschenkte diese. Über die Jahre wurden die Zusammenarbeiten mit den großen Künstlern immer professioneller. Von den außergewöhnlichen Stücken stellte das Label Sonderausführungen in begrenzter Zeit her. Sowohl die Pop-Art-Ikone Andy Warhol durfte sich der erfolgreichen Zusammenarbeit erfreuen, als auch der begehrte Modeschöpfer Karl Lagerfeld. Ein besonderes Highlight ist zudem die James Bond Edition, drei Kollektionen findet ihr in den berühmten Filmen wieder. Sie sind eigens für den bekanntesten Geheimagenten der Welt kreiert worden.