Yana Nesper

Zeigt alle 30 Ergebnisse

Echte Perlen mit Perlmuttbeschichtung

Die Marke Yana Nesper überzeugt die Kundinnen mit einem wundervollen Perlenschmuck. Das bedeutendste Qualitätskriterium der echten Perlen ist die solide Perlmuttbeschichtung und der hieraus resultierende seidige und tiefe Schimmer, der auch Lüster genannt wird. Eine feine Farbe, reine Oberfläche, auffallende Formen und Größen bestimmen den Wert der Perlen. Für die Schmuckkollektion mit Perlen der Marke verwendet das Label nur die besten Qualitäten. So wird jedes Perlenschmuckstück der Marke selbst entworfen und in höchsten Standards gefertigt.

Yana Nesper Schmuckstücke finden

Perlen und Schmuck in einer guten Kombination

Der Perlenschmuck von Yana Nesper präsentiert sich von einer zeitlosen und frischen Seite. Perlen von höchster Qualität vereinigen sich zu zarten und leichten Designs, die den gegenwärtigen Zeitgeist widerspiegeln. Die Anhänger werden an einer längeren Kette oder kurzen Colliers aus Gold, aber auch an Seidenschals getragen. Die Perlen-Ohrstecker können schlicht ausfallen oder als Doublestuds am Ohr glänzen.

Die Heinz Nesper GmbH ist einer der wichtigsten Importeure für Zuchtperlen in ganz Europa. Bereits seit 50 Jahren beliefert das Unternehmen aus Pforzheim, welches von Yana und Frank Nesper bereits in der zweiten Generation geführt wird, exklusive Juweliere und Manufakturen mit edlen Zuchtperlen aus Fernost. Intensive und langjährige Kontakte zu den Perlenzüchtern in Australien, Japan, Myanmar, China, Indonesien und Tahiti, strenge Auswahlkriterien und auch die Leidenschaft für die unvergängliche Schönheit der Perlen waren einst die Grundlage für die exquisite Tradition des Unternehmens. Die hochwertigsten und besten Perlen werden hierbei zu elegantem Perlenschmuck der Marke Yana Nesper verarbeitet.

Die Gründerin Yana Nesper und die Geschichte des Unternehmens

Yana Nesper ist eine erfolgreiche Geschäftsfrau und zugleich eine zweifache Mutter. Sie ist jene Person hinter der gleichnamigen Marke. So verbrachte sie ihre Kindheit und Jugend Nikolayev am Schwarzen Meer in der Ukraine. Sie absolvierte hier eine Klavierausbildung, welche ihre Wertschätzung für Anmut und Schönheit prägte. Im Jahre 1994 heiratete sie Frank Nesper. Dies war der Chef der Heinz Nesper GmbH in der Stadt Pforzheim. Unter dem bekannten Label entwirft Yana Nesper seit dem Jahre 2010 ihre eigene Schmuckkollektion mit Perlen und verbindet auf diese Weise die Perlenerfahrung des im Jahre 1970 gegründeten Unternehmens mit der modernen Philosophie von Lifestyle. So entwickelte sie ihre Perlenkollektionen für die ganze Welt.

Sie mag diesen Stil sehr, interessiert sich vor allem für Mode, moderne und klassische Musik, Reisen und Kunst. Die Designerin Yana Nesper entwirft den Perlenschmuck für Damen, die mitten in ihrem Leben stehen, denn diese sind gebildet, selbstständig und anspruchsvoll. Vor allem, weil das Leben in vielen Bereichen Flexibilität und Leistung verlangt, sehnen sich viele Frauen nach Tradition, Beständigkeit und einem Hauch Luxus. Die Perlenkollektionen schlagen hierzu einen geschmackvollen Bogen zwischen Moderne und Tradition.

Gründung erst seit 1970

Im Jahre 1970 gründeten Heinz und Ilse Nesper das Unternehmen in Pforzheim, welches heute zu den bedeutendsten Importeuren der Zuchtperlen in ganz Europa zählt. Seit mehr als 20 Jahren wird es in zweiter Generation vom Sohn Frank und der Schwiegertochter Yana Nesper geleitet. Mit etwa 800 Kilogramm Perlen beliefert das Unternehmen jedes Jahr exklusive Juweliere und Manufakturen.
Das bedeutendste Qualitätskriterium ist für Frank Nesper die Schicht aus Perlmutt und der hieraus resultierende seidige und tiefe Schimmer als Emotion der Perlen.